Ein tolles Erlebnis im Kaisersaal

Am vergangenen Mittwoch machte sich die Klasse 3a der Münzenbergerschule gemeinsam mit Eltern und Lehrkräften schon früh auf den Weg zum Frankfurter Römer.

Die Kinder waren gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus 4 weiteren Schulen zu einer Preisverleihung des neuen Frankfurter Brückenvereins eingeladen.

Im Kaisersaal fand die Veranstaltung statt. 4 Preise und ein Sonderpreis wurden vergeben. Mit der Zeit stieg die Spannung – ein Preisträger nach dem anderen wurde vorgestellt und dann war klar: Die Klasse 3a der Münzenbergerschule hat den 1. Preis gewonnen!

Besonders hervorgehoben wurde die einzigartige Vielfalt, mit der die Aufgabe angegangen wurde: Die Kinder haben gemalt, gebaut, geschrieben, ein Lied gesungen, eine Gedicht geschrieben und waren auf vielen verschiedenen Wegen kreativ im Umgang mit der Geschichte vom „ langen Frantz“.

Wir gratulieren der Klasse 3a und ihren Lehrerinnen zu diesem großen Erfolg!

Iris Braun
Schulleiterin Münzenbergerschule

Text Preisverleihung 1 Text Preisverleihung 2 Text Preisverleihung 3