aktuelle Entwicklung der letzten Tage 11.05.2020

Eckenheim, 08.05.2020

Liebe Eltern,
liebe Schulgemeinde

hiermit informiere ich Sie über die aktuelle Entwicklung der letzten Tage.
Das hessische Kultusministerium hat in den letzten Tagen folgende Regelung für die Grundschulen festgelegt. Oberste Priorität hat weiterhin unsere Gesundheit!

Der reguläre Schulbetrieb wird weiterhin ausgesetzt bleiben, die Grundschulen bleiben bis zum 15.05.2020 geschlossen.

Für die 4. Klassen beginnt der Unterricht ab 18.05.2020. Zurzeit ist geplant, die weiteren Jahrgänge ab dem 02.06.2020 in die Schule kommen zu lassen. Dies ist nach wie vor auch abhängig von der weiteren Entwicklung der Infektionszahlen.

Für die Jahrgänge 1-3 und die Vorklasse bedeutet diese Entwicklung zunächst, dass sie weiterhin zu Hause lernen müssen. Hier werden hier weiter wir auf die schon sehr gut eingespielte Organisation des Austauschs von Lernstoff zurückgreifen.

Der Unterricht für die 4. Klassen ab Montag, 18.05.2020 wird zunächst täglich, in begrenztem Umfang und in kleinen Lerngruppen stattfinden. Wir werden uns am Montag mit Vertreter*innen aller Jahrgänge treffen und die Organisation der kommenden Wochen vorbereiten. Hierbei steht auch die Umsetzung der Vorgaben des Hygieneplanes der Schule im Fokus. Nach Abschluss der Planung erhalten Sie zeitnah Informationen zur Organisation des Unterrichts, zum Stundenplan, der Einteilung der Lerngruppen usw.

Herzliche Grüße aus der Münzi

Iris Braun, Schulleiterin

https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen
https://www.soziales.hessen.de