Die Aufregung wächst – Basteltag an der Münzi

„…einen echten Weihnachtsmarkt bei uns auf dem Schulhof?“  Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie die Nachricht zum ersten Mal vernahmen. So wurde heute, in Vorbereitung auf den großen Tag am 15. Dezember, in der ganzen Schule jahrgangsübergreifend gebastelt, um die Stände am Samstag in einer Woche mit schönen, weihnachtlichen Dingen bestücken zu können. In allen Klassenräumen wurde emsig geklebt, geschnitten und gefaltet. 

Vielen Dank an unsere Lehrerinnen und Lehrer, die Eltern sowie Erzieher aus unserem Nachmittagsbereich, die mitgeholfen haben – die weihnachtlichen Ergebnisse können sich sehen lassen!

KinderArt!2019

Auch dieses Jahr haben die Kinder der NaSchu und der ESB ein Kunstwerk für die KinderArt!2019 erstellt. Mit Stiften, Kleber und verschiedenen Papier haben sich die Kinder kreativ mit den Kinderrechten auseinandergesetzt.

„Wir haben das Recht auf eine eigene Meinung,“ wissen die Kinder jetzt -und wie sie diese auch mitteilen können, zeigt das tolle Kunstwerk der sechs Kinder, welches wir nun im Frankfurter Kinderbüro abgegeben haben.

Ein Jahr lang wird es nun dort ausgestellt und gemeinsam mit vielen weiteren Kunstwerken von Frankfurter Kindern zu bewundern sein.

Dankeschön

Liebe Eltern der Münzenbergerschule,

viele von Ihnen werden schon unsere neugestaltete Vorhalle, vielleicht auch unseren schönen Schulgarten, bewundert haben.

In einem groß angelegten Renovierungs-, Umgestaltungs- und Gartenprojekt haben am letzten Samstag viele Eltern, gemeinsam mit Kindern und einigen Lehrern sich unserer Vorhalle und dem Garten gewidmet.

So wurden in der Vorhalle die Heizung und die Türfront abgeschliffen und neu lackiert, eine große Wand gestrichen und diverse Möbel haben einen neuen Anstrich, die Sessel neue Bezüge bekommen. Im Garten wurde fleißig umgegraben, gepflanzt, Obstschnitte vorgenommen und unser Barfußparcours wurde gesäubert.

Das Ergebnis hat viele Kinderaugen zum Strahlen gebracht und wir können nun alle stolz auf eine schön- umgestaltete Vorhalle und einen tollen Schulgarten blicken!

Dieses tolle Ergebnis ist nur mit all den Helfern und Helferinnen möglich gewesen. Ich möchte mich hiermit ganz herzlich bei all denen bedanken, die in ihrer Freizeit samstags an der Münzenbergerschule geholfen, geschwitzt, gearbeitet (und auch viel gelacht), haben!

Ein besonderer Dank gilt den Initiatoren des 4-köpfigen Schulelternbeirats, hier auch „Organisationskommitee“, unter der Federführung von Frau Volkardt und Herrn Wenzel! Frau Omran, die alle Bezüge der Sitzgelegenheiten in der Vorhalle selbst genäht hat! Und Frau Eick, die bereits vor einigen Wochen mit der Pflege und Neustrukturierung unseres Schulgartens begonnen hat.

Auch allen Helferinnen und Helfern, die etwas zu essen oder zu trinken vorbeigebracht, und die stundenweise geholfen möchte ich sagen:

D A N K E S C H Ö N !!!

Unsere Welt an der Münzi ist nun noch ein kleines bisschen bunter.

Herzlichst,

Kristina Liebenhoff