Eigentum, Kleidung, Fundsachen

Leider haben wir immer wieder eine gut-gefüllte Kiste mit Fundsachen (Kleidung, Turnbeutel, Flaschen…). Auch Wertsachen (Schlüssel, Ketten etc.), sammeln sich über die Monate schnell an. Bitte versehen Sie alles, was Ihnen und Ihrem Kind lieb und teuer ist, mit Namen. Nur so können verlorene Dinge wieder ihren Besitzer finden!

Kleidungs-Fundstücke werden in unserer Fundkiste in der Vorhalle der Schule aufbewahrt. Wenn Ihr Kind etwas vermisst, schauen sie bitte erst hier. Die Kiste wird zum Schuljahresende geleert. Alles, was nicht abgeholt worden ist, wird entsorgt. Kleinere Gegenstände, wie z.B. Schlüssel, Schmuck, Uhren etc. werden bei unserem Schulhausverwalter abgegeben. Sehen Sie bitte in seinem Büro (in der Vorhalle) die Sachen ein.

TIPP: Schauen Sie regelmäßig in die Fundkiste! Oftmals finden sich Sachen, die man gar nicht vermisst hat! 

Elektronische Geräte (Handys etc.).

Die Nutzung  elektronischer Geräte auf dem Schulgelände (insbesondere Handys), ist verboten (siehe Schulordnung). Auch elektronische Geräte mit Foto-Funktion, Funkempfang o.ä. sind nicht erlaubt.

Sollte Ihr Kind dennoch auf eigene Verantwortung ein elektronisches Gerät  dabei haben, muss es während der Schulzeit ausgeschaltet im Ranzen bleiben. Generell übernimmt die Schule bei Verlust oder Beschädigung des entsprechenden Gerätes keine Verantwortung; die Geräte sind also nicht versichert. Die Nutzung des Handys ist den Kindern auf dem Schulgelände strikt untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird den Kindern das Gerät abgenommen. Die Eltern müssen das Gerät dann bei der Schulleitung abholen.