Übergang 4-5

Nach einer Grundschulzeit von vier Jahren wechseln die Kinder in Hessen auf die weiterführende Schule, also von der 4. zur 5. Klasse. Schülern und Eltern können aus einem breiten Angebot an unterschiedlichen Bildungsgängen und Schulformen mit eigenen Schwerpunkten und Profilen wählen.

Die Wahl der geeigneten Schulform und Schule für die Viertklässlerinnen und Viertklässler sollten sich nicht an den gegebenen Möglichkeiten orientieren, sondern vor allem nach pädagogischen Gesichtspunkten erfolgen. So dienen etwa die Lernentwicklung, der Leistungsstand und die Arbeitshaltung des Kindes der Klassenkonferenz als Empfehlungs- und den Eltern als Entscheidungsgrundlage. Hier ist die Empfehlung der Klassenlehrer*innen, im Rahmen der Übergangsgespräche (Ihr/e Klassenlehrer*innen werden Sie darüber rechtzeitig in einem Elternabend informieren), sehr ernst zu nehmen

Aktuelle Informationen zum Übergang 4/5 gibt es hier.

Weitere Links zu Ihrer Information:

„Bildungswege in Hessen“: Ein Film des Landes Hessen

Anmeldetermin, grundsätzliche Information:
https://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2953&_ffmpar[_id_inhalt]=3615083

Flyer des Stadtelternbeirates Übergang 4/5:
http://steb-ffm.de/wp-content/uploads/2017/09/Flyer-Uebergang-4-5-Oktober-2017.pdf

Schulformen:
https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/schulwahl/Schulformen

Welche Schule passt zu meinem Kind? Schulwegweiser:
http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=4401

Übergang:
http://grundschule.bildung.hessen.de/uebergang/

Liste „Tag der offenen Tür“ der weiterführenden Schulen:
https://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2953&_ffmpar[_id_inhalt]=20536