Weihnachtspäckchen packen in der Münzenbergerschule

122 Päckchen dürfen ihre Reise in die Ukraine, Rumänien und Bosnien antreten! Wir bedanken uns für die vielen Sachspenden, den fleißigen Händen und bei der „Schlittenfahrerin“, die die vielen Päckchen (nach gemeinsamen Verladen mit den Schülern), zur Sammelstelle gefahren hat!

Es war wieder eine schöne Aktion und Kinderzukunft.de sagt „Danke“, dass unsere Münzi wieder einen so großen Beitrag dazu geleistet hat.

Einen schönen 1.Advent wünschen
das NASCHU Team, der Förderverein und der SEB!

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Liebe Eltern und liebe Schüler,

seit 1995 sammelt die Stiftung Kinderzukunft gemeinsam mit Kindertagesstätten und Schulen Weihnachtspäckchen für arme Kinder.

Auch dieses Jahr möchten wir wieder mit Ihrer Hilfe an der Aktion teilnehmen.

Hierzu laden wir Sie und die Kinder herzlich am Freitag, den 30.11.2018 von 15:00 – 17:00 Uhr in den Schülertreff der Münzenbergerschule ein.

Gemeinsam wollen wir an diesem Nachmittag zusammen die Päckchen packen. Geschenke oder fertig gepackte Päckchen (bitte kennzeichnen ob Junge oder Mädchen und Alter) können auch schon vorab bei Frau Schratz, Frau Burkhardt, Frau Schuler im Schülertreff abgegeben werden.

Über folgende Dinge freuen sich die Kinder:

  • Neue Kinderbekleidung; Mützen, Schals, Oberteile, Sportsachen (Zollbestimmung)
  • Accessoires: Anstecker, Gürteltaschen, Brustbeutel, Schmuck, Haarspangen, Haargummi, Haarreifen etc.
  • Schul- und Bastelsachen: Stifte, Bleistifte, Radiergummi, Einbände für Schulhefte, Schulhefte, Tagebuch, Briefpapier, Notizblöcke, Wasserfarben, Pinsel, Blöcke zum Ausmalen, Mandala etc.
  • Hygieneartikel: Zahnbürsten, Zahnpasta, Duschgel, Haarpflege, Cremes
  • Spielsachen: Puppen, Jojos, Autos, Karten und Würfelspiele
  • Original verpackte Süßigkeiten (Lutscher, Bonbons, Schokolade (mindestens noch drei Monate haltbar)

Folgende Dinge bitte NICHT verschenken:

  • Bücher
  • Spiele mit deutscher Spielanleitung
  • Gebrauchte Kinderkleidung
  • Spraydosen

Zum Verpacken benötigen wir:

  • einen (Schuh-)Karton, Geschenkpapier, Geschenkband

Ausführliche Informationen erhalten Sie hier: https://kinderzukunft.de

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Aktion und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Beste Grüße,

die Nachmittagsbetreuung, der SEB und der Förderverein

Anhang: Dieses Anschreiben als PDF

Ein goldener Herbst-Gartentag in der Münzi !

Am 03.11.2018 wurde unser Schulgarten winterfest gemacht. Es wurde Laub gefegt, Unkraut gezupft, Blumenzwiebeln gesteckt, Hecken geschnitten und unsere Blumenkästen bekamen einen warmen Wintermantel.

Vielen lieben Dank an alle Beteiligten, dies waren u.a. Schüler und Eltern der Münzenbergerschule und ein Extra-Danke an die Lehrerinnen Frau Licht-Schuler und Frau Lehner, die uns tatkräftig unterstützt haben!

Es grüßen herzlich der SEB & Nadine Eick

Dankeschön

Liebe Eltern der Münzenbergerschule,

viele von Ihnen werden schon unsere neugestaltete Vorhalle, vielleicht auch unseren schönen Schulgarten, bewundert haben.

In einem groß angelegten Renovierungs-, Umgestaltungs- und Gartenprojekt haben am letzten Samstag viele Eltern, gemeinsam mit Kindern und einigen Lehrern sich unserer Vorhalle und dem Garten gewidmet.

So wurden in der Vorhalle die Heizung und die Türfront abgeschliffen und neu lackiert, eine große Wand gestrichen und diverse Möbel haben einen neuen Anstrich, die Sessel neue Bezüge bekommen. Im Garten wurde fleißig umgegraben, gepflanzt, Obstschnitte vorgenommen und unser Barfußparcours wurde gesäubert.

Das Ergebnis hat viele Kinderaugen zum Strahlen gebracht und wir können nun alle stolz auf eine schön- umgestaltete Vorhalle und einen tollen Schulgarten blicken!

Dieses tolle Ergebnis ist nur mit all den Helfern und Helferinnen möglich gewesen. Ich möchte mich hiermit ganz herzlich bei all denen bedanken, die in ihrer Freizeit samstags an der Münzenbergerschule geholfen, geschwitzt, gearbeitet (und auch viel gelacht), haben!

Ein besonderer Dank gilt den Initiatoren des 4-köpfigen Schulelternbeirats, hier auch „Organisationskommitee“, unter der Federführung von Frau Volkardt und Herrn Wenzel! Frau Omran, die alle Bezüge der Sitzgelegenheiten in der Vorhalle selbst genäht hat! Und Frau Eick, die bereits vor einigen Wochen mit der Pflege und Neustrukturierung unseres Schulgartens begonnen hat.

Auch allen Helferinnen und Helfern, die etwas zu essen oder zu trinken vorbeigebracht, und die stundenweise geholfen möchte ich sagen:

D A N K E S C H Ö N !!!

Unsere Welt an der Münzi ist nun noch ein kleines bisschen bunter.

Herzlichst,

Kristina Liebenhoff