zur Info Wöhlerschule

Liebe Grundschulen,

aufgrund des anhaltenden Corona-Infektionsgeschehens kann ein Informationsabend zum Übergang in die Jahrgangsstufe 5 an der Wöhlerschule leider nicht wie gewohnt stattfinden.

Auch wenn interessierte Eltern uns zum Informationsabend nicht persönlich besuchen können, arbeiten wir mit Hochdruck daran, Eltern und deren Kindern einen bestmöglichen Eindruck von uns und unseren schulischen Angeboten zu ermöglichen. Unser Informationsabend zum Übergang in die Jahrgangsstufe 5 findet am Mittwoch, 20.01.2021 um 19.00 Uhr per Videokonferenz statt.

In den kommenden Wochen stellen wir interessierten Eltern weiterführende Informationen sowie die entsprechenden Zugangsdaten für den Informationsabend auf unserer Homepage unter www.woehlerschule.de bereit. Wir bitten interessierte Eltern noch um ein wenig Geduld.

Bis dahin haben alle die Möglichkeit, einen Informationsfilm des Hessischen Kultusministeriums zu den unterschiedlichen Bildungswegen anzuschauen:

https://kultusministerium.hessen.de/presse/erklaerfilme/erklaerfilm-bildungswege-hessen

Darüber hinaus bietet das Staatliche Schulamt telefonische Beratungs-Sprechstunden an, bei denen Eltern unter der Telefonnummer 069-38989-128 alle relevanten Fragen stellen können:

 

  • – 18. Dezember 2020, jeweils von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • – 23. Januar 2021, jeweils von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zu allen Fragen rund um die Wöhlerschule können Eltern uns gerne

erreichen.

Zudem finden Sie beigefügt unseren Schulflyer, den Sie gerne allen Eltern zur Verfügung stellen können. Nach den Ferien erhalten Sie unseren Flyer zudem postalisch mit der Bitte um Verteilung an die Eltern.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

________________________________________________________________

 

i.A  Anna Wiesmann

Stadt Frankfurt am Main

-Der Magistrat-

Stadtschulamt

 

Wöhlerschule
Gymnasium der Stadt Frankfurt a. M.

Sekretariat

Mierendorffstraße 6

60320 Frankfurt am Main

Telefon 069 212 35721

www.woehlerschule.de

Frankfurt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an

Liebe Eltern,

im Moment überschlagen sich die Meldungen wieder täglich. Bitte beachten Sie die aktuelle Information der Hessenschau.
Weitere Informationen folgen.

Im Interesse aller Schüler*innen und Lehrer*innen und Familien denken Sie bitte immer daran, Ihren Kindern eine saubere Maske für die Schule mitzugeben und achten darauf, dass diese möglichst gut auf das Kindergesicht passt.

Erinnern Sie bitte auch Ihre Kinder daran, die Maske vor der Schule aufzusetzen und erst dann das Schulgelände zu betreten.

i.N.d. Schulleitung E. Rothe

Frankfurt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an

Nachdem auch Frankfurt die kritische Marke von 20 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen überschritten hat, kündigte die Stadt am Donnerstag Gegenmaßnahmen an. Das hat vorerst vor allem Auswirkungen für Schüler in den weiterführenden Schulen: Sie müssen in den kommenden zwei Wochen auch während des Unterrichts eine Alltagsmaske tragen. […weiterlesen]